Fuerteventura
Image
März 2020

Der Schachclub Lanzaloe führt in der kanarischen Schachliga

Vecindario auf Gran Canaria war der Ort, an dem der fünfte Tag der regionalen Schachliga der kanarischen Föderation veranstaltet wurde. Die zehn Mannschaften, die an dieser Liga der División de Honor teilgenommen haben, traten in der Stadt Santalucía an, um Punkte zu bekommen, die es einigen ermöglichen würden, unter den ersten in der Klassifizierung zu bleiben und andere vor dem Abstieg retteten. Bei dieser Gelegenheit erwiesen sich die Prognosen als richtig, da der CD Herbaniabei den meisten Kämpfen gegenFundación La Cajaverlor. Bei den Kämpfen zwischen ElGuía und ElVecindariosiegte die Mannschaft aus dem Norden Gran Canarias. Der neue Ebano-Barrio setzte seine Erfolgsserie der letzten Tage fort und errang einen überwältigenden Sieg gegen den Grandama. Die Realejosverloren gegen die zweite klassifizierte MannschaftCajacanarias. Wenn etwas keine Geschichte hatte, dann war es der Wettkampf zwischen dem Lanzaloe und dem Roque Niquiomo, da der erste für Lanzarote eine Menge Punkte erhielt. Ergebnisse: CD Herbania(FUE) 0- Fundación La Caja(GC) 4, Ebano-Barrio Nuevo Viña Nava(TF) 3 y ½-Grandama Santa Lucía(GC) 1/2, CA Guía 3 y ½- Ca Vecindario(GC) ½, CA Los Realejos ½ -Fundación Cajacanarias (TF) 3 y ½, -Lanzaloe(LZ) 4-CA -Roque Niquiomo(LP) 0, Die Klassifizierung nach diesem fünften Tag: 1.-Lanzaloe 17 Punkte, 2..-Fundación Cajacanarias 15,5 Punkte, 3.- CA Guía 13 Punkte, 4. Ebano-Barrionuevo Viña Nava 13 Punkte, 5.-Fundación La Caja 11,5 Punkte, 6.-Ca Vecindario 9 Punkte, 7.- Los Realejos 6,5 Punkte, 8.-Grandama Santa Lucía 6,5, 9.- CD Herbania 6 Punkte, 10.-Roque Niquiomo 2 Punkte. Ergebnisse des sechsten Tages Der Lanzaloe lag sechs Tage lang in der Klassifizierung vorne, weil erbei der Meisterschaft in Teneriffa gegen Fundación Cajacanarias gesiegt hatte. Die Mannschaft aus Teneriffa wurde zweite und der CA Guía wurde Dritter. Die Kämpfe wurden zwischen der Fundación La Caja und Roque Niquiomoausgetragen, denn die MF Alejandro Uzcátegui, Ismael Amador, Pedro Pérez und Manuel Pujales siegten gegen den Club aus La Palma. Der Kampf zwischen FundaciónCajacanarias und demLanzaloe war hart, und am Ende siegte der GM Kurajica. Der IM José García Padrónzkämpfte gegen GM José Luis Fernández, Rubén Martín gegen MFF Adhara Rodríguez und MF Julián Morales gegen Álvaro González. Grandama Santa Lucía und CA Los Realejos waren punktgleich.José Luis Guerrero holte den Punkt für die Mannschaft aus Santalucía und war punktgleich mit dem MF Abel Carrascoso gegen Alexander Méndez. AyozeMonzón kämpfte egen Lara Oudeh. Der Punkt für die Mannschaft aus dem Norden Teneriffas wurde von Omar Oudeh erzielt. Der Ebano-Barrio Nuevo schlug den CA Vecindario zuhause. Der MF Alberto Hernandez und Gabriel Perez gewannen jeweils, während der Kampf des MF Daniel Gutierrez mit dem MF Victor Ramirez und dem MF Adrian Perez mit Adrian Cruz unentschieden ausging. Der CaGuía besiegte den CD Herbania auf heimischem Boden mit einem knappen Ergebnis, während der MI Alfredo Brito und Antonio José Rodríguez die volle Punktzahl für die Mannschaft aus dem Norden Gran Canarias erzielten, Oscar Iturbide bekam einen halben Punkt für seine Mannschaft gegen Ricardo Lerma, während Emmanuel Montesinos den Punkt für die Mannschaft aus Fuerteventura holte. Die Ergebnisse: Fundación La Caja(GC) 4-Roque Niquiomo(LP) 0, Fundación Cajacanarias(TF) 1 y ½-Lanzaloe(LZ) 2 y ½, Grandama Santa Lucía(GC) 2- CA Los Realejos 2 , CA Vecindario(GC) 1- Ébano-Barrio Nuevo Viña Nava(TF) 3, CD Herbania 1 y 1/2-CA Guía 2 y 1/2 Die Klassifizierung war nach dem sechsten Tag folgendermaßen: 1.-Lanzaloe 19,5 Punkte, 2.-Fundación Cajacanarias 17 Punkte, 3.-Ebano-Barrionuevo Viña Nava 16 Punkte 4.- CA Guía 15.5 Ptos, 5.-Fundación La Caja 15,5 Punkte, 6.-Ca Vecindario 10 Punkte, 7.- Los Realejos 8,5 Ptos, 8º.-Grandama Santa Lucía 8,5, 9.- CD Herbania 7,5 Punkte, 10.-Roque Niquiomo 2 Punkte.

Ayuntamiento La Oliva

AYTO. LA OLIVA