Fuerteventura
Image
Dezember 2019

Neuer Wasserspeicher zur Regelung des Abwassers, das in der Kläranlage der Hauptstadt behandelt wird

Das Amt für ökologischen Übergang, Kampf gegen den Klimawandel und Raumplanung der Regierung der Kanaren wird in der Gemeinde Puerto del Rosario ein Depot für die Regulierung des Abwassers bauen, das in die Kläranlage der Hauptstadt von Fuerteventura gelangt. Die fakultative Leiterin des Projekts, Soraya Manjón, und der Geschäftsführer von UTE, Daniel Martín, haben im vergangenen Monat den Vertrag über den Beginn der Arbeiten für das oben genannte Depotunterzeichnet, das über eine Kapazität von 5.000 m³ verfügen und in zwei Behälter unterteilt sein wird. Bei der Unterzeichnung waren auch der Generaldirektor für Raumordnung, ökologischen Übergang und Gewässer der Regierung der Kanaren, Víctor Navarro, der Generaldirektor der Abteilung für den Kampf gegen den Klimawandelder Regionalregierung, José Domingo Fernández, der Beauftragte für Abwasser und Müll des Cabildo von Fuerteventura, Carlos Rodríguez, und der Bürgermeister der Gemeinde, Juan Jiménez, anwesend. Víctor Navarro fügte hinzu, dass "das Projekt die Bereitstellung einer rotierenden Siebvorrichtung Ziel hat, um den dicken Anteil am Eingang zu entfernen, und ferner die Installierung eines Belüftungssystemsvorsieht, um die Bewegung und die angemessenen Bedingungen zu gewährleisten“. Carlos Rodriguez betonte die Notwendigkeit dieser Bauarbeiten, "um die angespannte Situation, in der wir uns derzeit befinden, zu mildern. Die Erweiterung der Anlage wird einen stärkeren Durchfluss von Wasser ermöglichen, das in den Regenzeiten zunimmt. Es ist ein großer Fortschritt zugunsten der Nachhaltigkeit, Rückgewinnung und Nutzung von Abwasser. Schließlich wies Juan Jiménez darauf hin, dass der Gemeinderat "der ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet ist und zu diesem Zweck an einem strategischen Plan für mittelfristige Maßnahmen in diesem Bereich arbeitet, während er weiterhin konkrete und dringende Maßnahmen wie den Bau dieses neuen Depots umsetzt.