HOME CANARIAS
MULTIOPTICAS
HAPPY PLANTS
RENE EGLI
MÁRMOLES EL CHARCO
PANORAMA CREATIVO
PATRONATO DE TURISMO
PLAYITAS RESORT

LÄNDLICHE WELT

Zwei der Käse mit der geschützten Ursprungsbezeichnung von Fuerteventura wurden bei dem nationalen Käsewettbewerb “Gourmet Quesos” ausgezeichnet

Der gereifte Maxorata ist der beste Käse von Spanien

FMHOY - Fuerteventura

LÄNDLICHE WELTDer gereifte Maxorata mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (DOP) Majorero-Käse des Betriebs Grupo Ganaderos aus Fuerteventura bekam beim spanischen Käsewettbewerb 2017 die höchste Auszeichnung.
Der junge Maxorata wurde bei demselben Wettbewerb mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Dieses Produkt aus Fuerteventura ist ein weicher Käse mit einer Paprikarinde, der eine weiße Farbe und eine cremige Konsistenz hat. Sein Geschmack ist gleichzeitig süß, scharf und geröstet.
Die Insel Fuerteventura war bahnbrechend für den Erhalt der geschützten Ursprungsbezeichnung, zu deren Produktionszonen die Gemeinden Antigua, Betancuria, La Oliva, Pájara, Puerto del Rosario und Tuineje gehören.
Die geschützte Ursprungsbezeichnung ‚DOP’ Majorero-Käse wurde am 6. September 1996 im spanischen Amtsblatt bestätigt. Die Originalität und die Qualität dieses Käses wurden bei diesem Käsewettbewerb unter Beweis gestellt, bei dem der Käse nach diesen beiden Kriterien (Qualität und Originalität) beurteilt wird.

Käseproduktion auf den Kanaren
Die traditionelle und handwerkliche Produktion von Produkten aus Ziegenmilch gehört seit Jahrhunderten zu der traditionellen Wirtschaft der ländlichen Gebiete auf den Kanaren. Heute wurden die traditionellen Verfahren angepasst, um die Anforderungen der Gesetze über Lebensmittelsicherheit zu erfüllen, ohne den Charakter des Käses zu verändern.
Dieses Lebensmittel wird auf den Kanaren drei geschützten Ursprungsbezeichnungen zugeordnet, welche die Qualität jedes Käses bescheinigen: DOP Majorero-Käse, la DOP Palmero-Käse sowie die drei Varianten des Flor de Guía-Käses.
Diese Preise sind eine Anerkennung für die «tägliche Arbeit unserer Viehzüchter und Käsemeister und für die Qualität unserer Rohstoffe», sagte der Beauftragte für Landwirtschaft, Viehzucht, Fischerei und Gewässer der Regierung der Kanaren, nachdem er von dem Urteil der Jury erfuhr.

Das Geheimnis des besten Käses Spaniens
Der charakteristische Geschmack der Milchprodukte der kanarischen Marke hat drei Ursachen:
1. Die rohe Milch, die für die Zubereitung dieser Lebensmittel verwendet wird, kommt von drei autochthonen Ziegenrassen – Fuerteventura-Ziege, Palma-Ziege und Teneriffa-Ziege – die in der Natur weiden. In diesem Weideland gedeihen endemische Arten, die von den Tieren gefressen werden und dem Käse einen einzigartigen Geschmack verleihen.
2. Der Käse wird mit pflanzlichen Stoffen aus den Bergen der Kanaren geräuchert wie Zistrose, dem Stamm von Feigenbäumen, Mandelschalen, Piniennadeln usw.
3. Die Rinde des Käses wird in Öl mit Gofio oder Paprika gebadet.

Wissenswertes …
Wussten Sie, dass man für ein Kilo Käse ungefähr sieben Liter Milch braucht? Deshalb kann man sagen, dass dieses Lebensmittel reich an den gleichen Grundnährstoffen ist, die auch in der Milch enthalten sind: Proteine, Fett, die Vitamine A, B und D, Kalzium und Phosphor.

Weitere kanarische Käse, die bei der achten Ausgabe von Gourmet Quesos ausgezeichnet wurden
Der gereifte Pajonales Bolaños von Manuel Hernández Bolaños, Gran Canaria, wurde mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Dieser Käse, der 10 Monate reift und einen leichten Hauch von Aprikose und Nuss hat, schmeckt stark nach Ziegenmilchbutter.
Der Finca de Uga Pimentón aus der Käserei Finca de Uga auf Lanzarote wurde mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Dieser Käse, der aus roher Ziegenmilch zubereitet wird, reift 7 bis 12 Monate und hat eine Paprikarinde.
Der geräucherte Montesdeoca von Biogranja Montesdeoca auf Teneriffa wurde mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Er hat eine feste und leicht cremige Konsistenz, einen angenehmen Geschmack nach Ziegenmilch aus dem eigenen Viehzuchtbetrieb und enthält genug Salz, um den Säuregehalt auszugleichen, ohne seinen charakteristischen Rauchgeschmack zu mildern.

AKTUELLES VOR ORT
• Paco Roncero, der mit dem spanischen Gastronomiepreis 2006 ausgezeichnet wurde, kommt zu ‚Taste Fuerteventura’
• Das Amt für Raumpolitik untersucht den Zustand des Schmutzgeiers auf den Kanaren
• Die Polisario beginnt ihre Tour auf der Suche nach Unterstützung für den Kampf der Sahrauis in La Oliva
• Youssou Ndour und The Original Wailers werden im Juli bei ‚Fuerteventura en Música’ auftreten
• Die Regierung der Kanaren fördert die Produktion von kaltgepresstem Olivenöl auf den Inseln
• Die Telecenter der Insel werden besser ausgestattet
• Fünf verwilderte Esel wurden auf den experimentellen Bauernhof von Pozo Negro gebracht
• La Oliva wirbt mit einer neuen Strategie auf dem deutschen Markt für den Norden von Fuerteventura
• Der Cabildo und die sechs Gemeinden zeichnen sieben Frauen anlässlich des Weltfrauentags aus
• Der Umbau des ehemaligen Stella Canaris beginnt im Mai
WER IST WER IM FUERTEVENTURA
• Alfonso Girón – Direktor des Hotels Barceló Castillo Beach Resort
• Gregorio Benítez – Koordinator der Ausbildungsprogramme der Arbeitszentren und Verantwortlicher für für die Beziehungen zu Firmen des CIFP Majada Marcial
• Aida Le Pesqueur, Margarita Bethencourt und Inés Nájera – die Organisatorinnen von CONSCIENTIS - Fuerteventura
WOHLBEFINDEN UND GESUNDHEIT
• Homöopathische Schätze: Gelsemium
• Traditionelle chinesische Medizin (M.T.C.): Wie man einen guten akupunkteur findet - teil IV
•Fit durch Fasten - B. Bludau, Facharzt für Innere Medizin
• Das Meeresplankton - Montse Puyol - Fundación Aqua Maris
• Routineuntersuchung der leberflecken als prävention gegen hautkrebs - Clinica Principal
ASTRONOMIE
• Der Frühling ist da: Nun ist die Temperatur ideal, um nachts den Himmel zu beobachten
GEMEINSCHAFT
• Der Majorero-Käse aus Fuerteventura gehört zu den besten Käsen der Welt
• Projekt für die Reinigung des Flussbettes des Río Cabras
• Wie die Legende erzählt...Der Baum Garoé
• Initiative deutschsprachiger Residenten für Fuerteventura
WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE?
• ANTIGUA
• BETANCURIA
• LA OLIVA
• PÁJARA
• PUERTO DEL ROSARIO
• TUINEJE
JURISTISCHE BERATUNG
• Der Oberste Gerichtshof ist der Ansicht, dass der IRPH-Zinssatz nicht missbräuchlich und folglich legal ist. Ist dieses Urteil endgültig?
INTERIOR DESIGN
• Gewächshäuser
SPALTE DES AUSLÄNDERS
• Anzeigen und unwahre anzeigen