HOME CANARIAS
MULTIOPTICAS
HAPPY PLANTS
RENE EGLI
MÁRMOLES EL CHARCO
PANORAMA CREATIVO
PATRONATO DE TURISMO
PLAYITAS RESORT

AKTUELLES VOR ORT

Die Polisario beginnt ihre Tour auf der Suche nach Unterstützung für den Kampf der Sahrauis in La Oliva

FMHOY - Fuerteventura

AKTUELLES VOR ORTDie Delegation der Polisario auf den Kanaren begann im vergangenen Monat ihre Tour durch die Gemeinden der Insel, um Kooperationsabkommen abzuschließen und Unterstützung für die Sahrauis zu bekommen.

Der Bürgermeister von La Oliva, Isaí Blanco, empfing den Vertreter der Sahrauis für die Kanaren, Hamdi Mansor, den Vertreter der Polisario auf Fuerteventura, Mohammed Ali Larbi, und den Präsidenten des kanarisch-sahrauischen Freundschaftsbundes, Alberto Negrín, und teilte ihnen mit, dass sich die Gemeinde weiterhin für „das Recht der Sahrauis auf Selbstbestimmung einsetzen wird, genau wie sie diesen Kampf seit mehr als vierzig Jahren unterstützt”.

Diese Gemeinde im Norden der Insel wird sich, wie Blanco erklärte, „an Kooperationsprojekten beteiligen und humanitäre Hilfe leisten. In den nächsten Monaten werden zwei Delegationen aus der Gemeinde nach Tinduf reisen. Außerdem werden wir die übrigen Fraktionen im nächsten Plenum auffordern, diese Sache zu unterstützen”. Die Polisario stellt auch Forderungen in Bezug auf den Luftraum. Ihr Vertreter vor dem Internationalen Gerichtshof von Haag fordert, dass die kommerziellen Flüge von den Kanaren in die besetzten Gebiete der Sahrauis ausgesetzt werden. Die Zeitung El Confidencial gab kürzlich bekannt, dass das Gleiche schon für die Flugverbindungen zwischen Paris und Dajla erreicht wurde.

AKTUELLES VOR ORT
• Paco Roncero, der mit dem spanischen Gastronomiepreis 2006 ausgezeichnet wurde, kommt zu ‚Taste Fuerteventura’
• Das Amt für Raumpolitik untersucht den Zustand des Schmutzgeiers auf den Kanaren
• Die Polisario beginnt ihre Tour auf der Suche nach Unterstützung für den Kampf der Sahrauis in La Oliva
• Youssou Ndour und The Original Wailers werden im Juli bei ‚Fuerteventura en Música’ auftreten
• Die Regierung der Kanaren fördert die Produktion von kaltgepresstem Olivenöl auf den Inseln
• Die Telecenter der Insel werden besser ausgestattet
• Fünf verwilderte Esel wurden auf den experimentellen Bauernhof von Pozo Negro gebracht
• La Oliva wirbt mit einer neuen Strategie auf dem deutschen Markt für den Norden von Fuerteventura
• Der Cabildo und die sechs Gemeinden zeichnen sieben Frauen anlässlich des Weltfrauentags aus
• Der Umbau des ehemaligen Stella Canaris beginnt im Mai
WER IST WER IM FUERTEVENTURA
• Alfonso Girón – Direktor des Hotels Barceló Castillo Beach Resort
• Gregorio Benítez – Koordinator der Ausbildungsprogramme der Arbeitszentren und Verantwortlicher für für die Beziehungen zu Firmen des CIFP Majada Marcial
• Aida Le Pesqueur, Margarita Bethencourt und Inés Nájera – die Organisatorinnen von CONSCIENTIS - Fuerteventura
WOHLBEFINDEN UND GESUNDHEIT
• Homöopathische Schätze: Gelsemium
• Traditionelle chinesische Medizin (M.T.C.): Wie man einen guten akupunkteur findet - teil IV
•Fit durch Fasten - B. Bludau, Facharzt für Innere Medizin
• Das Meeresplankton - Montse Puyol - Fundación Aqua Maris
• Routineuntersuchung der leberflecken als prävention gegen hautkrebs - Clinica Principal
ASTRONOMIE
• Der Frühling ist da: Nun ist die Temperatur ideal, um nachts den Himmel zu beobachten
GEMEINSCHAFT
• Der Majorero-Käse aus Fuerteventura gehört zu den besten Käsen der Welt
• Projekt für die Reinigung des Flussbettes des Río Cabras
• Wie die Legende erzählt...Der Baum Garoé
• Initiative deutschsprachiger Residenten für Fuerteventura
WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE?
• ANTIGUA
• BETANCURIA
• LA OLIVA
• PÁJARA
• PUERTO DEL ROSARIO
• TUINEJE
JURISTISCHE BERATUNG
• Der Oberste Gerichtshof ist der Ansicht, dass der IRPH-Zinssatz nicht missbräuchlich und folglich legal ist. Ist dieses Urteil endgültig?
INTERIOR DESIGN
• Gewächshäuser
SPALTE DES AUSLÄNDERS
• Anzeigen und unwahre anzeigen