HOME CANARIAS
MULTIOPTICAS
HAPPY PLANTS
RENE EGLI
MÁRMOLES EL CHARCO
PANORAMA CREATIVO
PATRONATO DE TURISMO
PANORAMA CREATIVO
PATRONATO DE TURISMO
PLAYITAS RESORT

AKTUELLES VOR ORT

Das Festival ‚Mar Abierto Fuerteventura’ lässt in seinem ersten Jahr 4 Millionen Euro in Gran Tarajal

FMHOY - Fuerteventura

AKTUELLES VOR ORT‚Mar Abierto Fuerteventura’ war – wie sich herausgestellt hat – das Festival, welches die Insel für einen emblematischen Ort wie die Gemeinde Tuineje und den Strand von Gran Tarajal brauchte. Dieses Event wurde nicht nur außergewöhnlich gut von der Bevölkerung aufgenommen, sondern hatte auch hervorragende ökonomische Ergebnisse und nutzt dem Tourismus und der Werbung für die Insel. Dies wurde im Dezember bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben, an der unter anderem der Präsident des Cabildo von Fuerteventura, Marcial Morales, der Bürgermeister von Tuineje, Salvador Delgado, und der Direktor des Festivals, Jairo López, teilnahmen.
„Es war ein riskantes Projekt, aber wir waren davon überzeugt“, sagte Morales und fügte hinzu: „Der Cabildo hat vor, Veranstaltungen zu fördern, die gut für die Wirtschaft, die Kultur und die Werbung für eine Insel sind, die für Werte wie Umweltschutz, Biosphärenreservat oder Gleichberechtigung steht.“
Für Salvador Delgado hatte das Festival, das am 10. und am 11. November stattfand „wichtige Auswirkungen für Gran Tarajal”. „Es entstand dank de Verpflichtung des Präsidenten des Cabildo, in der Gemeinde ein Herbst-Festival  zu gründen“ erinnerte er sich. Delgado betonte: „Wegen der gutem Ergebnisse soll das Event wiederholt werden“.
Jairo López gab bekannt, dass mit dem Festival insgesamt 4.193.516 Euro in der der Gemeinde eingenommen wurden, davon waren: 207.375 Euro direkte Einnahmen, 1.818.811 Euro indirekte Einnahmen (verschiedene Ausgaben der Zuschauer des Festivals), 386.764 Euro dank der Anziehungskraft des Festivals (verschiedene Ausgaben von Leuten, die wegen des Festivals nach Fuerteventura kamen), 402.246 Euro dank der Auswirkungen der Promotion (verschiedene Ausgaben der Touristen, die Fuerteventura dank des Festivals kennen) und 1.378.320 Euro  dank weiterer Auswirkungen (Auswirkungen die sich durch den Input-Output auf die Wirtschaft bemerkbar machen).



AKTUELLES VOR ORT
Preisverleihung der Premios Maxo Arte 2017, bei denen 29 junge Künstler für ihre Arbeiten in 15 verschiedenen Bereichen ausgezeichnet wurden
Das Festival ‚Mar Abierto Fuerteventura’ lässt in seinem ersten Jahr 4 Millionen Euro in Gran Tarajal
•Sanierung der Steinmauern in Valle de Santa Inés
• Verschönerungsarbeiten in der Umgebung der Kirche und der Leichenhalle von Morro Jable
•Fuerteventura wirbt mit Golf
• Das Traumschiff : deutsche Fernsehserie auf Fuerteventura
• Aus dem Abfall von Touristen wurde die Weihnachtsbeleuchtung: Corralejo schaltet eine nachhaltige Beleuchtung ein
• Baifo Extreme 2017: Adrenalin, Kampfgeist und Vergnügen beim großen Hürdenlauf von Fuerteventura
• Die Schüler des CEO Tindaya lernen, wie ein Elektroauto funktioniert
WER IST WER IM FUERTEVENTURA
• Luis Hernández – Urheber und Hersteller des kalt gepressten Olivenöls Teguerey (Tiscamanita)
• Marisol Placeres Hierro – Beauftragte für Bildung, Ausbildung, Beschäftigung, lokale Entwicklung, Markt und Barrierefreiheit
• Marcial Morales – Präsident des Cabildo von Fuerteventura
WOHLBEFINDEN UND GESUNDHEIT
• Homöopathische Schätze: Chamomilla
• CEM - Mit diesem gentest stellen wir fest, welche gene sie haben und empfehlen ihnen eine diät
• TraditTraditionelle Chinesische Medizin (M.T.C.)
• „No Poo“ für schönes Haar - Dr. Bludau
ASTRONOMIE
• Wir wollen einen klaren Himmel und …ein frohes neues Jahr für alle!
NATUR
• Chromotherapie am Meer: Türkis, die Farbe der Kreativität
WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE?
LA OLIVA
PÁJARA
TUINEJE
JURISTISCHE BERATUNG
• Ich habe mir mit einer Kreditkarte Geld geliehen und zahle sehr hohe Zinsen. Was kann ich tun?
INTERIOR DESIGN
„Lesezonen”