HOME CANARIAS
MULTIOPTICAS
HAPPY PLANTS
RENE EGLI
MÁRMOLES EL CHARCO
PANORAMA CREATIVO
PATRONATO DE TURISMO
PANORAMA CREATIVO
PATRONATO DE TURISMO
PLAYITAS RESORT

WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE?

LA OLIVA

La Oliva sorgt zusammen mit der Regierung für die Beschleunigung des Wassermanagements in El Cotillo und El Roque

WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE? 
 - LA OLIVADie Gemeinderegierung ist zufrieden mit den Erklärungen, die sie im VERGANGENEN MONAT von der Generalverwaltung für Wasser der Regierung der Kanaren bei einem Treffen erhalten hat, bei dem es um die dringenden Verbesserungen ging, die in den Orten El Roque und El Cotillo im Bereich der Wasseraufbereitung nötig sind.
Die Generalverwaltung für Wasser präsentierte eine Reihe von umweltrelevanten und geologischen Untersuchungen über die Auswirkungen der Verbesserung der Wasseraufbereitung in El Cotillo und die Erneuerung des Pumpwerkes des Ortes. Außerdem schlug sie verschiedene Möglichkeiten für Bauprojekte vor, unter anderem ein Netz für die Ableitung von Regenwasser, das von dem für die Wasseraufbereitung getrennt ist.
Es hat sich gezeigt, dass die Kapazität der Kläranlage von El Roque, die den Ort El Cotillo versorgt, nicht ausreicht, wenn die Wassermenge zunimmt, vor allem in der Zeit, in der viele Touristen da sind, was dazu führt, dass die Gemeindedienste gezwungen sind, Behälter zu verwenden, um das überschüssige Wasser ohne vorherige Klärung zum Hauptwerk zu befördern. Die Kanalnetze von La Oliva, El Cotillo und Corralejo sind in einer ähnlichen Situation. Wenn es regnet, sind sie nicht in der Lage, die Wassermenge aufzunehmen.
Dieses Thema wurde neben weiteren Anliegen bei dem Treffen im vergangenen Monat erörtert, bei dem die Gespräche fortgesetzt wurden, die bei einem vorherigen Treffen im Juli in Teneriffa begonnen hatten. An diesem Treffen hatten der Bürgermeister, Mitarbeiter der Gemeinde, Parlamentarier aus Fuerteventura und der Generaldirektor für Wasser teilgenommen.


Behandlung für die Bäume der Gemeinde

WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE? 
 - LA OLIVADas Amt für Parks und Gärten der Gemeinde hat vor kurzem ein Programm für die Behandlung der Bäume in der Gemeinde entwickelt.
Das Amt für Parks ließ mittelgroße und große Bäume und die Palmen in der Avenida Nuestra Señora del Carmen beschneiden und behandeln. Dann gingen die Arbeiten in der Avenida Grandes Playas weiter, nachdem sie auch schon auf dem Spielplatz von Villaverde durchgeführt worden waren.

AKTUELLES VOR ORT
Preisverleihung der Premios Maxo Arte 2017, bei denen 29 junge Künstler für ihre Arbeiten in 15 verschiedenen Bereichen ausgezeichnet wurden
Das Festival ‚Mar Abierto Fuerteventura’ lässt in seinem ersten Jahr 4 Millionen Euro in Gran Tarajal
•Sanierung der Steinmauern in Valle de Santa Inés
• Verschönerungsarbeiten in der Umgebung der Kirche und der Leichenhalle von Morro Jable
•Fuerteventura wirbt mit Golf
• Das Traumschiff : deutsche Fernsehserie auf Fuerteventura
• Aus dem Abfall von Touristen wurde die Weihnachtsbeleuchtung: Corralejo schaltet eine nachhaltige Beleuchtung ein
• Baifo Extreme 2017: Adrenalin, Kampfgeist und Vergnügen beim großen Hürdenlauf von Fuerteventura
• Die Schüler des CEO Tindaya lernen, wie ein Elektroauto funktioniert
WER IST WER IM FUERTEVENTURA
• Luis Hernández – Urheber und Hersteller des kalt gepressten Olivenöls Teguerey (Tiscamanita)
• Marisol Placeres Hierro – Beauftragte für Bildung, Ausbildung, Beschäftigung, lokale Entwicklung, Markt und Barrierefreiheit
• Marcial Morales – Präsident des Cabildo von Fuerteventura
WOHLBEFINDEN UND GESUNDHEIT
• Homöopathische Schätze: Chamomilla
• CEM - Mit diesem gentest stellen wir fest, welche gene sie haben und empfehlen ihnen eine diät
• TraditTraditionelle Chinesische Medizin (M.T.C.)
• „No Poo“ für schönes Haar - Dr. Bludau
ASTRONOMIE
• Wir wollen einen klaren Himmel und …ein frohes neues Jahr für alle!
NATUR
• Chromotherapie am Meer: Türkis, die Farbe der Kreativität
WAS GESCHIEHT IN DEINER GEMEINDE?
LA OLIVA
PÁJARA
TUINEJE
JURISTISCHE BERATUNG
• Ich habe mir mit einer Kreditkarte Geld geliehen und zahle sehr hohe Zinsen. Was kann ich tun?
INTERIOR DESIGN
„Lesezonen”